Bucher Graben 12-16

Das Anwesen Bucher Graben 12-16 wurde in der Zeit zwischen 1953 und 1955 errichtet und im Jahre 2010 umfangreich saniert.

Neben einem Vollwärmeschutz erhielt das Anwesen eine zentrale Heizungs- und Warmwasserversorgung. Außerdem wurden weitere Balkone angebaut, so dass heute alle Wohneinheiten über einen Balkon verfügen. Die 18 2-Zimmerwohnungen haben jeweils ca. 51-56 qm Wohnfläche. Auch ein Kabelanschluß für TV/Radio gehört zur Ausstattung der Wohnungen.